Brian

Brian

  • Über 15 Jahre Erfah­rung in Stra­tegie und Change
  • Experte für Unter­neh­mens-, Marke­ting- und Sales-Stra­te­gien
  • Berät Unter­nehmen in den Indu­strien Retail, Energie, Logi­stik und Pharma

Möchten Sie Brian näher kennenlernen?

Kontakt aufnehmen

Nicht genug?
Hier gibt's noch mehr zu sehen:

Alle Impulse

Typi­sche Ausgangs­lage des Auftrag­ge­bers

  • 70 % der defi­nierten Stra­te­gien schei­tern in der Umset­zung aus ganz unter­schied­li­chen Gründen, von der Fehl­ein­schät­zung einer Möglich­keit über Konzep­ti­ons­fehler bis hin zu mangelnder Kompe­tenz
  • Gründe dafür sind die aus der Verhal­tens­öko­nomik bekannten Befan­gen­heiten:
    • Menschen sind so veran­lagt, dass sie oft einen zu engen Fokus auf Dinge legen
    • Menschen tendieren dazu, von einer bestimmten Idee so begei­stert zu sein, dass sie aufhören, nach Nach­teilen zu suchen – vor allem dann, wenn die Idee von ganz oben kommt und von dort forciert wird
    • Menschen meiden gegen­tei­lige Hinweise, erstellen unrea­li­sti­sche Pläne, hängen am Status quo fest und blicken nicht zurück

Inno­va­tive Vorge­hens­weise

  • Perspek­tiven erwei­tern, z. B. mit Mega­trend­ana­lysen und Stretch Goals, verschie­dene Vorhaben verglei­chen, um Fehl­in­ter­pre­ta­tion von Chancen, Märkten oder Produkten zu vermeiden und die Führungs­etage auf eine Linie zu bringen
  • Die Weis­heit der Vielen nutzen und itera­tive und kohä­rente Metho­diken oder fest­ge­legte Auswahl­kri­te­rien und Kern­prio­ri­täten einsetzen, um Bestä­ti­gungs­fehler zu vermeiden
  • Sich mit Berei­chen befassen, in denen eher wider­le­gende Hinweise benö­tigt werden, um eine Über­schät­zung und damit schlechte Budget­pla­nung und unrea­li­sti­sches Zeit­ma­nage­ment zu vermeiden, sowie eine erneute Fakten­über­prü­fung auch nach der Entschei­dung
    durch­führen
  • Sich darauf einstellen falsch zu liegen und eine Pre-mortem-Analyse zur Iden­ti­fi­zie­rung poten­ti­eller Heraus­for­de­rungen durch­führen, zudem die Stra­tegie vor der Umset­zung mit kleinen Aufgaben testen und ein Früh­warn­sy­stem einrichten

Typi­scher Effekt/typisches Resultat

  • Kurz­fri­stig wird so eine diffe­ren­zierte, solide und umsetz­bare Stra­tegie entwickelt, die eine breite Unter­stüt­zung im Team findet, und deren Erfolgs­wahr­schein­lich­keit erheb­lich erhöht wird
  • Zum lang­fri­stigen Mehr­wert wurden in verschie­denen Bran­chen Studien durch­ge­führt: Der Unter­schied zwischen Unter­nehmen, die ledig­lich stark auf Analyse setzen und Unter­nehmen, die zusätz­lich noch einen soliden Stra­te­gie­pro­zess einsetzen, bezif­fert sich
    im Durch­schnitt auf eine Ergeb­nis­stei­ge­rung um 500 %
Brian

Brian

  • Über 15 Jahre Erfah­rung in Stra­tegie und Change
  • Experte für Unter­neh­mens-, Marke­ting- und Sales-Stra­te­gien
  • Berät Unter­nehmen in den Indu­strien Retail, Energie, Logi­stik und Pharma

Möchten Sie Brian näher kennenlernen?

Kontakt aufnehmen

Nicht genug?
Hier gibt's noch mehr zu sehen:

Alle Impulse